Nicolaus-Cusanus-Gymnasium Bonn
  • Treppenhaus: Wandbild
  • foyer
  • schulgebäude
  • Grafiti
  • schülerinnen2
  • schreiben
  • Einrad
  • Kantine
  • Latein
  • tafel2
  • schuelergruppe1
  • unterricht3
  • puppen2
  • percussion 2
  • Treppenhaus
  • Physik: Licht
  • Schülermenge
  • schuelergruppe2
  • percussion 3
  • Küche1

Kopfrechnen wie der Weltmeister

Herrn Dr. Dr. Gert Mittring, mehrfacher Weltmeister im Kopfrechnen und Olympiasieger im Blitzrechnen."Ein freiwilliges Kopfrechenprojekt? Gibt es tatsächlich Schülerinnen und Schüler, die sich dafür interessieren?" - Es gibt sie, und zwar zahlreicher als gedacht. Insgesamt 111 Schülerinnen und Schüler des Nicolaus-Cusanus-Gymnasiums und einige Schüler des Helmholtz-Gymnasiums aus Bonn nahmen in der bisher heißesten Woche des Jahres vom 19. - 23. Juni am Pilotprojekt K.RE.SCH - "Kopfrechnen für Schülerinnen und Schüler" teil.

In insgesamt zehn Vorrangiges Ziel des Projekts ist es die Lust am Rechnen zu fördern und Erfolgserlebnisse für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu initiieren. In insgesamt zehn "Disziplinen" vermittelte Herr Dr. Dr. Mittring Rechentechniken, die dies ermöglichen sollten. Über die Grundrechenarten hinaus galt es beispielsweise Quadrat- und Kubikwurzeln im Kopf zu bestimmen oder Primfaktorzerlegungen zu ermitteln. Auch die Fähigkeit, zu einem beliebigen Datum den korrekten Wochentag zu bestimmen, gehörte zum Programm.

Organisatorisch waren die Schülerinnen und Schüler in drei Altersgruppen eingeteilt, die sich in Blöcken von täglich je 90 Minuten der Herausforderung "Kopfrechnen" stellten. Herr Dr. Dr. Mittring beeindruckte dabei immer wieder mit der Geschwindigkeit, in der er auch in sehr hohen Zahlbereichen scheinbar mühelos rechnet. Er zeigte aber auch, wie er dies, u.a. mit Hilfe der eigenen 10 Finger, bewerkstelligt und konnte Rechentechniken vermitteln, die auch den Teilnehmerinnen und Teilnehmern enorme Erfolge ermöglichten. Zwar rauchte nicht nur wegen der enormen äußeren Temperaturen so mancher Kopf, dennoch standen Motivation und Spaß die ganze Woche über im Mittelpunkt.

In zwei Runden - am Freitag und am Montag - wurden schließlich die besten Kopfrechnerinnen und -rechner ermittelt. In der ersten Runde am Freitag traten zunächst alle Projektteilnehmerinnen und -teilnehmer an, um die jeweils Besten ihrer Altersgruppen zu bestimmen. Es galt in nur 45 Minuten jeweils 10 Aufgaben aus jedem Bereich zu lösen. Und während dies am Wochenanfang noch eine nahezu aussichtslose Aufgabe gewesen wäre, konnten alle jungen Rechner nun zeigen, welche Fortschritte sie erzielt hatten.

 Frau Andrea Koors, Kinder- und Jugendbeauftragte der Bundesstadt Bonn und Herrn Dr. Dr. Gert Mittring zusammen mit den Bestplatzierten.Die jeweils 10 Besten hatten nach dem Wochenende nochmals Gelegenheit Tipps vom Weltmeister einzuholen, um dann im Finale die Sieger zu ermitteln. Aus der Hand von Schulleiterin Frau Nicole Auen, der Kinder- und Jugendbeauftragten der Bundesstadt Bonn Frau Andrea Koors und Herrn Dr. Dr. Gert Mittring nahmen schließlich die Bestplatzierten Medaillen und Pokale entgegen, alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhielten Urkunden für ihre engagierte Mitarbeit.

Die eigenen Erfolge und Fähigkeiten, aber auch die besondere Erfahrung des gemeinsamen Lernens mit einem Ausnahmetalent der Mathematik - einige Schülerinnen und Schüler kannten Herrn Dr. Dr. Mittring vorher bereits aus zahlreichen Fernsehauftritten oder aus Youtube-Videos - werden dafür sorgen, dass die "heißeste Woche des Jahres" bei allen in guter Erinnerung bleibt. Dr. Dr. Mittring zeigte sich abschließend wiederum von den Leistungen durchaus beeindruckt und würde sich freuen, das Projekt alsbald auch in anderen Schulen etablieren zu können.

Text und Fotos: F. Pelster

   

Meinungssplitter  

  • "Das NCG ist MINT-EC-Schule, das heißt, das NCG ist aufgenommen in das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit ausgeprägtem MINT- Profil (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik). Das eröffnet den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, an spannenden Wettbewerben, Exkursionen und mehrtägigen, deutschlandweiten MINT-EC Camps teilzunehmen."

    Svenja Rott, Leiterin des MINT-Zweiges

  • "Sehen Sie sich CUSANUS Intern, unsere Schulschrift, an! Da bekommen Sie einen guten Eindruck vom Leben und Lernen am NCG. Das aktuelle Heft ist im Sekretariat erhältlich."

    Anne Hintzen, Redaktionsmitglied CI

  • "Danke für die gute Beratung. Sie haben alle unsere Fragen beantwortet."

    Eltern, die mit ihrem Kind zum Vorstellungsgespräch gekommen sind.

  • "Ich hatte Freunde aus der ganzen Welt!"

    Ein NCG-Abiturient bei seiner Abschlussrede zur Zeugnisverleihung 2013

  • "Sie alle kennen die Fragen: Hast du keinen Platz mehr für deine Tochter an einer Privatschule bekommen oder warum geht sie aufs NCG? Als ich vor acht Jahren den Tag der offenen Tür am NCG besuchte, wurde mir klar: Hier lebt und lernt eine bunt gemischte internationale Gemeinschaft miteinander. Das wollte ich für meine Kinder und ich bin immer noch überzeugt von meiner Entscheidung."

    Claudia Reifenberg, Schülerinnenmutter bei ihrer Abiturrede 2015

  • "Das NCG hat gleich mehrmals die beste Schülerin oder den besten Schüler der Stadt Bonn und des Landes Nordrheinwestfalen hervorgebracht und liegt im Spitzensegment regelmäßig über dem Landesdurchschnitt."

    Manfred Wehrmann, Koordinator Sekundarstufe II

  • "Wenn Leute über das NCG urteilen, frage ich sie manchmal: Kennen Sie uns oder reden Sie nur über uns?"

    Tasmin Kaltschmitt, Q2, Schülersprecherin

  • "Vergleichen Sie uns ruhig. Informieren Sie sich vor Ort über uns, zum Beispiel am Tag der offenen Tür! Sprechen Sie mit Eltern, Schülern und Lehrern!"

    Walter Dickmann, Koordinator Erprobungsstufe

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
   

Aktuelle Termine  

20. Dezember 2017
08:00 Uhr
Gottesdienst, Christuskirche, Wurzerstr., Unterricht nach Plan
22. Dezember 2017
Halbjahresende Jgst. Q2
27. Dezember 2017 - 05. Januar 2018
Weihnachtsferien
08. Januar 2018
08:00 Uhr
Wiederbeginn des Unterrichts
15. Januar 2018 - 02. Februar 2018
BOW der Einführungsphase
19. Januar 2018
12:30 Uhr
Ausgabe der Schullaufbahnbescheinigungen Q2
28. Januar 2018 - 02. Februar 2018
49. Model-United-Nations-Konferenz in Den Haag
31. Januar 2018
16:00 Uhr
Informationsnachmittag für neue Realschüler (Aula)
01. Februar 2018
1. Berufsfelderkundungstag für Klassen 8
02. Februar 2018
10:30 Uhr
Zeugnisausgabe; Ende des 1. Halbjahres / Lehrerausflug
   

Aktuelle Hinweise  

   

Aktion Schulengel  

Banner schulengel.de

Tätigen Sie Ihren nächsten Online-Einkauf unter Vermittlung von schulengel.de, und helfen Sie der Schule. Die Nutzung von schulengel.de kostet Sie nichts und ist ohne Registrierung möglich. Klicken Sie auf den Banner.

Wie das genau funktioniert erfahren Sie hier.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!